Information oben  rechts router freifunk
Information unten  links Wifi kostenlos

HitRadio SKW

mabb-HitRadio-SKW
Veranstalter
rkw Radio Königs Wusterhausen GmbH & Co. KG

Karl-Marx-Str. 116

15745 Wildau
Telefonnummer

03375/52 73-60

Faxnummer
03375/52 73-62
E-Mail-Adresse

info@hitradio-skw.de

Internetseite
Geschäftsführer

Thomas Fiedler (geb. Gayk)

Programmverantwortlicher
Annemarie Plocke
Gesellschafter

Der Veranstalter ist eine GmbH & Co. KG, die sich wie folgt zusammensetzt:

Kommanditisten sind:

  • Stiftung Funkerberg Königs Wusterhausen 1,90 %
  • GWB Grundwert Brandenburg GmbH/Airport Berlin Brandenburg GmbH 5,44 %
  • Hans-Gerhard Ammon 6,53 %
  • Sinistra GmbH 11,10 %
  • Hartmut Kordus 1,09 %
  • Rudolf Schlager 37,52 %
  • Schulte & Enkmann Medienservice GmbH 21,75 %
  • RA Dr. Ralf Leinemann 10,88 %
  • Musikschule Roberto Seeliger 1,63 %
  • Thomas Wolter 1,09 %
  • Hartmut Linke 1,09 %

Gesellschafter der GWB Grundwert Brandenburg GmbH sind zu je 50 % die CHH GmbH (Gesellschafterinnen sind zu je 50 % Frau Andrea Frank und Frau Dr. Christiane Hinske) und die Grundwert Thüringen GmbH (Alleingesellschafter ist Herr Dieter Vornhagen).

Gesellschafter der Schulte & Enkmann Medienservice GmbH sind zu je 50 % Herr Martin Schulte und Herr Klaus Enkmann.

Gesellschafter der Sinistra GmbH sind zu je 50 % Frau Elisabeth Goldmann und Frau Bärbel Vogler.

Komplementärin ist die rKW Radio Königs Wusterhausen Verwaltungs GmbH, die sich wie folgt zusammensetzt:

  • Rudolf Schlager 25,35714 %
  • Schulte & Enkmann
    Medienservice GmbH 22,14286 %
  • Dirk Steeger 22,14286 %
  • Radio Paradiso Verwaltungs GmbH 17,85714 %
  • Tina Richter (geb. Effert) und Jan Effert in Erbengemeinschaft 11,07143 %
  • Cornelia Gödecke 1,42857 %
Format/Konzept

Lokales Vollprogramm mit starkem inhaltlichen Bezug zum Verbreitungsgebiet.

Der Wortanteil beträgt zur Primetime 30 %, in der übrigen Zeit 20 %. Musik im oldiebasierten Soft AC-Format mit einem hohen Anteil an deutschsprachiger Musik. Die regionalen und lokalen Nachrichten werden halbstündlich, die überregionalen Nachrichten stündlich ausgestrahlt.

Frequenzen

UKW:

Königs Wusterhausen 105,1 MHz

Rauener Berge 93,9 MHz

Zielgruppe
19 bis 49 Jahre
Sendebeginn

1. September 2005 (105,1 Königs Wusterhausen + 93,9 Rauener Berge) SENDER KW;

29. November 2011 (99,1 Lübben) bis 30. Juni 2015;

 

Relaunch: 1. Dezember 2011 HitRadio SKW

Sendegebiet

Das Programm ist für das mit den UKW-Hörfunkfrequenzen erreichbare Gebiet bestimmt (Lokales Programm).

Lizenzdauer

31. August 2019

Verbreitung

Die Verbreitung auf der UKW-Frequenz 99,1 MHz Lübben wurde vom Veranstalter am 30. Juni 2015 eingestellt. Die Frequenz wurde zurückgegeben.

Aufsichtführende Anstalt

mabb

<< Zurück zur Übersicht
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unseres Online-Angebots. Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren