Information oben  rechts router freifunk
Information unten  links Wifi kostenlos

94,3 rs2 Berlin-Brandenburg

Veranstalter
Radio-Information Audio-Service Zwei GmbH

medienzentrum Berlin

Grunewaldstr. 3

12165 Berlin
Telefonnummer

030/201 91-900

Faxnummer
030/201 91-200
E-Mail-Adresse

Per Kontaktformular auf der Internetseite des Veranstalters

Internetseite
Geschäftsführer

Christopher Franzen, Rainer Poelmann

Programmverantwortlicher
Armin Braun
Gesellschafter

Gesellschafter der Radio-Information Audio-Service Zwei GmbH sind:

 

  • 43 % NWZ Funk- und Fernsehen GmbH & Co. KG
  • 43 % REGIOCAST GmbH & Co. KG
  •  7 % Reinhard Köser treuhänderisch für die NWZ
  •  7 % Stefanie Pehlke

 

Die NWZ Funk- und Fernsehen GmbH & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nordwest Medien GmbH & Co. KG, an der die Familien Köser und von Bothmer zu je 50 % beteiligt sind.

 

Die REGIOCAST GmbH & Co. KG setzt sich wie folgt zusammen:

 

Kommanditisten:   

0,4747 % Uetersener Nachrichten GmbH, Uetersen

11,2075 % Kieler Zeitung Verwaltungs GmbH & Co. Beteiligungs KG, Kiel

0,2403 % Fehmarnsches Tageblatt Burg-Verlag GmbH & Co. KG, Burg a. F.

zus. 25,0319 % NOZ Medien Verlags GmbH (NOZ MV), Osnabrück

                      NOZ Medienvertriebs- und Logistik GmbH (NOZ MVL), Osnabrück

20,1143 % = 85 % NOZ MV = 17,097155 %

                     15 % NOZ MVL =  3,017145 %

  4,9176 % = 15 % NOZ MV =   0,73764 %

                     85 % NOZ MVL =  4,17996 %

12,4419 % Lübecker Nachrichten GmbH, Lübeck

1,4566 % C. H. Wäser KG-GmbH & Co., Bad Segeberg

1,3024 % Mäder Beteiligungs-GmbH, Leipzig

0,9228 % B & V Dietrich GmbH, Zwickau

0,9228 % Lutz Herkner Medien GmbH, Mainz

15,9718 % BO-Beteiligungsgesellschaft mbH, Bremen

1,0244 % Dr. Rudolf Hempel, Dresden

0,4536 % Stefanie Pehlke, Kronshagen

2,1051 % Dr. Ulrich Ziegenbein, Kiel

3,7239 % delta radio GmbH & Co. KG, Kiel

3,4481 % NORA NORDOSTSEE RAdio GmbH & Co. KG, Kiel

2,4306 % Anneliese Gertrud, Annelie Stümpert, Stein/Ostsee

0,7841 % Rainer Poelmann, Kleinmachnow

0,6664 % NORFOM Medien GmbH & Co. KG, Hamburg

15,3911 % MOIRA Rundfunk GmbH, Ludwigshafen

Summe: 100,0000 %

 

Komplementärin ist die REGIOCAST Verwaltungs GmbH, an der die Kommanditisten im Verhältnis ihrer Kommanditbeteiligungen beteiligt sind.

Format/Konzept

Komplett eigenproduziertes informationsorientiertes Vollprogramm mit dem Musikformat "Adult Contemporary", mit stündlichen Nachrichten und Service, in der Primetime zusätzlich zu jeder halben Stunde; außerdem dem "rs2-Hauptstadtreport". Neben der Moderation gibt es mindestens zwei Beiträge pro Stunde im Tagesprogramm.

 

Brandenburg wird gleichberechtigt berücksichtigt (Zwei-Länder-Programm).

 

Das Programm wird in vier Regionen auseinandergeschaltet und um regionale Nachrichten, Beiträge, Veranstaltungstipps und Servicemeldungen aus den vier Regionen ergänzt. Dieses Engagement in Brandenburg ist Grundlage der Zuweisung der Brandenburger Frequenzen an rs2.

Frequenzen

UKW:

Berlin-Alexanderplatz 94,3 MHz

Booßen 94,7 MHz

Casekow 107,3 MHz

Cottbus-Stadt 95,6 MHz

Finsterwalde 96,7 MHz

Forst 103,9 MHz

Lauchhammer 91,3 MHz

Lübben 100,1 MHz

Spremberg 106,3 MHz

Zielgruppe
20 - 49 Jahre
Sendebeginn

1. Juni 1992 Berlin;

20. Mai 1996 Booßen;

11. Februar 1997 Cottbus-Stadt, Lübben + Spremberg;

1. April 1997 Finsterwalde;

9. Juli 1997 Forst;

22. März 1999 Casekow;

22. März 2003 Lauchhammer

Sendegebiet

Berlin und Brandenburg (Länderprogramm)

Lizenzdauer

4. Dezember 2022

Aufsichtführende Anstalt

mabb

<< Zurück zur Übersicht
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unseres Online-Angebots. Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren