mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

ALEX Berlin erstmals Medienpartner bei „Jugend debattiert“

14. März 2017

Zum ersten Mal ist ALEX Berlin beim diesjährigen Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ als Medienpartner vor Ort. Am 15. März ab 11:00 Uhr können Zuschauerinnen und Zuschauer im Livestream von ALEX mitverfolgen, wie Schüler der Altersgruppen der Klassen 8–10 und 10–13 im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses gegeneinander antreten. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich für den am 17. Juni in Berlin stattfindenden Bundeswettbewerb.

„Jugend debattiert“ ist seit 2002 ein fester Bestandteil der Berliner Schullandschaft. Dabei trainieren die Schüler ihre Fähigkeiten in den Bereichen Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft und lernen, diese beim gemeinsamen Debattieren überzeugend und erfolgreich einzusetzen. In diesem Jahr nehmen 25 Schulen am Wettbewerb teil. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland übernommen.

<< Zurück zur Übersicht

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unseres Online-Angebots. Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren