mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

ma Radio 2017 I für Berlin und Brandenburg erschienen

8. März 2017

Am 8. März 2017 ist die halbjährliche Media-Analyse (ma Radio) der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlicht worden. Für die ma Radio 2017 I wurden 8.150 Personen aus Berlin und Brandenburg telefonisch zu ihrer Hörfunknutzung befragt.

Nach dem so genannten Dual-Frame-Ansatz wurde die Reichweitenstudie seit 2015 (ma 2015 Radio II) auf Mobiltelefone ausgeweitet. Darüber hinaus basieren die erhobenen Daten seit dem auf der Volkszählung Zensus 2011. Vergleiche zu älteren ma-Radio-Berichten sind aufgrund der veränderten Bevölkerungszahlen in Berlin und Brandenburg nur eingeschränkt möglich.

Die mabb beteiligt sich seit mehreren Jahren an der ma Radio in der Region Berlin-Brandenburg. Die Reichweitenanalyse wird jährlich in zwei Befragungswellen durchgeführt und ist für alle werbeführenden Sender die Medienwährung des Radiomarkts.

Die aktuellen ma-Zahlen können hier abgerufen werden.

<< Zurück zur Übersicht

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unseres Online-Angebots. Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren