mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Berliner Mediendiskurse

17. Oktober 2017 , 19:30 Uhr

Gemeinsam mit der Senatskanzlei Berlin hat die mabb die Berliner Mediendiskurse zum Thema „Strukturreform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks" veranstaltet.

Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer, Vorsitzender des Medienrats der mabb, eröffnete die Veranstaltung.

Im Anschluss diskutierten Patricia Schlesinger (Intendantin rbb), Dr. Thomas Bellut (Intendant ZDF), Claus Grewenig (Leiter Medienpolitik RTL) und Staatssekretär Björn Böhning (Chef der Senatskanzlei Berlin) mit Moderatorin
Dr. Ursula Weidenfeld u. a. darüber:

Was gehört zu einem zeitgemäßen Angebot des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, wenn er sein Publikum erreichen möchte? Wie denkt der private Rundfunk über mögliche Reformen und veränderte Auftragsinhalte der Öffentlich-Rechtlichen? Und was darf das alles kosten?

Die gesamte Aufzeichnung ist im YouTube‐Channel von ALEX Berlin verfügbar.

Ort: Berliner Rathaus, Wappensaal/Festsaal, Rathausstraße 15, 10178 Berlin

<< Zurück zur Übersicht

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unseres Online-Angebots. Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren