regulierung
regulierung

Freie Radios Berlin Brandenburg (FR-BB)

Veranstalter
Freie Radios Berlin Brandenburg e. V. (FR-BB e.V.)

c/o Freies Radio Potsdam - frrapó e.V. , Friedrich-Engels-Str. 22

14473 Potsdam
Internetseite
Vertretungsberechtigt

Vorstandsmitglied: Valentin Dander

Format/Konzept

Es wird ein nichtkommerzielles Hörfunkprogramms auf den Frequenzen 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam) von wöchentlich Montag, 6:00 Uhr bis einschließlich Freitag, 6:00 Uhr veranstaltet. Die Gestaltung der einzelnen Sendungen obliegt den jeweiligen Redaktionen und Sendemachenden. Lokale und regionale Informationen stammen aus den jeweiligen Studios in Berlin und Brandenburg mit lokalem Bezug zu den Nachbarschaften, Kiezen und Stadtteilen.

Werbung und andere Formen der kommerziellen Nutzung finden im Programm nicht statt, jedoch ist Sponsoring im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen möglich. Die Ausgestaltung der Sponsorhinweise muss dem nichtkommerziellen Charakter des Gesamtprogramms entsprechen.

Frequenzen

UKW-Frequenzen 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam)

Sendebeginn

15. Dezember 2018

Sendegebiet

Das Gesamtprogramm ist für das von den UKW-Hörfunkfrequenzen 88,4 und 90,7 MHz versorgte Gebiet bestimmt; es ist „Stadtprogramm“ im Sinne von § 2 Nr. 3 MStV.

Lizenzdauer

Die Zulassung ist bis zum 31. Dezember 2023 gültig.

<< Zurück zur Übersicht