mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Elektronische Schülerzeitung DIGGA ab heute online

20. April 2015

Die elektronische Schülerzeitung DIGGA ist eine interaktive Online-Plattform von ALEX Berlin, die es Schülern im Alter von 8 bis 16 Jahren ermöglicht, erste journalistische Erfahrungen zu sammeln. Die Inhalte werden wöchentlich bei ALEX Berlin diskutiert und anschließend mit Hilfe professioneller Unterstützung umgesetzt. Das erlaubt der jugendlichen Redaktion, genau die Themen zu veröffentlichen, die sie besonders interessieren.

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, journalistische Beiträge in den Bereichen Audio, Film und Print zu erstellen und auch selbstständig hochzuladen. Aktuell wurde eine Webreportage zum Thema „Zwischen Löwenkindern und Essstäbchen – YouTuber und wir“. Unter anderem wird der YouTube-Star Robert Hofmann (270.000 Abonnenten) von den DIGGA-Reportern interviewt. Durch die Schülerredaktion lernen die Jugendlichen einerseits schon früh über die Inhalte einer Online-Plattform zu diskutieren, andererseits bekommen sie einen Einblick in ein journalistisches Arbeitsumfeld. Für Fragen zu möglichen Berufswünschen stehen dann die Medienschaffenden von ALEX zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu DIGGA finden Sie auf der Website, dem YouTube-Kanal oder der Facebook-Seite von DIGGA.

Redaktionssitzung von DIGGA: jeden Dienstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr bei ALEX Berlin

<< Zurück zur Übersicht