mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten von mabb, MIZ-Babelsberg und ALEX Berlin.

mabb
news_preisverleihung
28. Oktober 2020

Medienkompetenzprojekte für Brandenburg ausgezeichnet

Die mabb und das MBJS haben insgesamt sieben Projekte mit dem Förder- und Anerkennungspreis "Medienkompetenz stärkt Brandenburg" ausgezeichnet. Zum Auftakt der Online-Preisverleihung haben Bildungsministerin Britta Ernst, Martin Spiewak (DIE ZEIT) und mabb-Direktorin Dr. Anja Zimmer über die Bedeutung von Medienkompetenz und mögliche Förderstrategien diskutiert.

>> weiterlesen

MIZ
couchfmwebsite
21. Oktober 2020

Berliner Campusradio: couchFM gestaltet Themenwoche rund um Künstliche Intelligenz

Wie wird Künstliche Intelligenz im Journalismus genutzt? Wie kann Künstliche Intelligenz in der Medizin angewandt werden? Und wie arbeiten Innovationsprojekte des MIZ Babelsberg mit KI-Technologien und -Anwendungen? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der couchFM-Themenwoche vom 26. Oktober bis zum 1. November 2020.

>> weiterlesen

mabb
oam_bericht_smt_deck
21. Oktober 2020

#OAM20: Kein Ende des Online-Audio-Booms in Sicht

Online-Audio dreht auf: In ihrer Auswertung im Rahmen des Digitalisierungsberichts Audio 2020 fassen mabb-Referent Steffen Meyer-Tippach und Regina Deck, Referentin der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), die Ergebnisse des Online-Audio-Monitors 2020 noch einmal zusammen.

>> weiterlesen

mabb
mtm_polwerbung_web
14. Oktober 2020

MCB@MTM20: Lehren aus den digitalen Wahlkämpfen vom Brexit bis zur US-Wahl

Auch in diesem Jahr ist die MEDIA CONVENTION Berlin (MCB) mit einem Programmpunkt auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN (MTM) vertreten: Bei der Diskussion „Aufarbeitung. Transparenz. Verantwortung. Lehren aus den digitalen Wahlkämpfen vom Brexit bis zur US-Wahl" geht es um den Einfluss und die Konsequenzen politischer Onlinewerbung.

>> weiterlesen

mabb
mtm_publicvalue
14. Oktober 2020

MTM20: mabb und BLM gestalten Panel zu Public Value

Medien mit Qualitätsprädikat? Im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN (MTM) veranstaltet die mabb am 29. Oktober 2020 gemeinsam mit der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Online-Diskussion „Public value to the people! Wertschöpfung vom Newsroom bis ins Wohnzimmer".

>> weiterlesen

MIZ
detekteizukunft
28. September 2020

MIZ-Podcast „Detektei Zukunft": Spezialfolge zur Zukunft des Hörens

In der aktuellen Folge von „Detektei Zukunft", dem Innovationspodcast des MIZ Babelsberg, diskutieren Marko Kutzscher (Leitung Medienforschung Hörfunk/Online, rbb) und mabb-Referent Steffen Meyer-Tippach über den Online-Audio-Monitor und die Ergebnisse des Länderberichts Berlin-Brandenburg.

>> weiterlesen

mabb
news_oam2020
25. September 2020

Länderbericht #OAM veröffentlicht: Online-Audio-Boom in Berlin und Brandenburg

Online-Audio-Nutzung boomt in Berlin und Brandenburg, Berlin ist Podcast-Hauptstadt und YouTube wächst weiter als Audioplattform: Das sind Ergebnisse des Länderberichts Berlin-Brandenburg des Online-Audio-Monitors 2020, den die mabb veröffentlicht und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) unterstützt hat.

>> weiterlesen

mabb
Illustration Schüler machen Fotos
24. September 2020

Informationskompetenz im Digitalen: Förderung von sieben Medienkompetenzprojekten

Auch im Digitalen bewusst und kritisch mit Informationen und Nachrichten umgehen: Der mabb-Medienrat hat in seiner Sitzung vom 22. September 2020 die Förderung von sieben Medienkompetenzprojekten zum Förderschwerpunkt-Thema „Behind the News – Informationskompetenz im Digitalen“ beschlossen.

>> weiterlesen

mabb
news_lokaltvapp
22. September 2020

Jetzt als Download verfügbar: Lokalfernsehen als App

Ab sofort ist die BB-LokalTV-App zum kostenlosen Download verfügbar. Die vom Land Brandenburg geförderte Anwendung vereint zwölf lokale Fernsehprogramme und bietet Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, sich über das lokale Geschehen in der Region zu informieren.

>> weiterlesen

MIZ
Ausschreibung%20082020_mabb-Website
21. September 2020

Jetzt Projektidee einreichen: Innovationsförderung für Studierende und Start-ups

Bis zum 11. Oktober 2020 können sich Studierende und Start-ups für die nächste Runde der Innovationsförderung des MIZ Babelsberg bewerben. Gefördert werden technisch-innovative Vorhaben, die die Produktion und Verbreitung moderner audiovisueller Inhalte unterstützen und damit zur Stärkung der Medienvielfalt beitragen.

>> weiterlesen