newsletter

mabb-Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, um regelmäßig den mabb-Newsletter zu erhalten.

mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Einrichtungen und Beteiligungen

Die mabb fördert auf vielfältige Weise die Aus- und Fortbildung von Medienschaffenden: Zum einen initiiert und unterstützt sie Medienkompetenz- und Medieninnovationsprojekte. Dabei dienen ALEX Berlin und das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) als Einrichtungen in Trägerschaft der mabb der Erfüllung dieser Aufgabe. 

ALEX Berlin

ALEX Berlin ist Ausbildungs- und Ereignissender und crossmediale Partizipations- und Kreativplattform. Die Inhalte und Produktionen bei ALEX unterteilen sich in verschiedene Bereiche: Der Bereich User Generated Content ermöglicht den Produzenten, ihre Beiträge über Themen der Stadt eigenständig und ohne redaktionelle Vorgaben zu produzieren und zu senden. Außerdem dient ALEX als Ereignis- und Ausbildungssender zur Vermittlung von Medienkompetenz und produziert regelmäßig Inhalte zu aktuellen kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Geschehnissen in der Hauptstadtregion. Die Produktionsteams bestehen dabei aus Studierenden und Auszubildenden aus dem Medienbereich. Ende 2015 hat der Medienrat der mabb den Umzug von ALEX beschlossen. Seit Frühjahr 2017 ist ALEX in seinem neuen Sitz im kreativen Umfeld zwischen Friedrichshain und Kreuzberg zu finden. Weitere Informationen zu ALEX Berlin finden Sie online unter www.alex-berlin.de.

Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ)

Das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) vermittelt unter dem Motto „RETHINKING BROADCASTING“ Medienkompetenz und fördert innovative Projekte an den Schnittstellen von Radio, TV und Onlinemedien. Die Bereiche Innovationsförderung und Bildung des MIZ Babelsberg sind  eng mit der Medienkompetenzvermittlung der mabb verknüpft. Zielgruppen der Förderprogramme, Workshops, Projekte und Veranstaltungen sind Medienprofis, Studierende, Start-ups und der Mediennachwuchs. www.miz-babelsberg.de.