mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Achtzehn Bewerbungen auf Berliner UKW-Frequenz 104,1 MHz

Berlin, 2. März 2021. Auf die von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ausgeschriebene Berliner UKW-Frequenz 104,1 MHz haben sich 18 Radioveranstalter beworben. Anträge konnten bis zum 26. Februar 2021 eingereicht werden.

Antragsteller

Programm

Schlagerparadies GmbH

Radio Schlagerparadies

lulu Media GmbH

lulu.fm

Media Arabica Radio und Broadcast GmbH

RADIO ARABICA (Arbeitstitel)

Peli One Radio Berlin UG (haftungsbeschränkt) i.G.

104,1 PELI ONE – Berlins Urban Music Radio oder kurz PELI ONE

Joachim Ackermann

Großstadtradio 104/1 (Arbeitstitel)

SILVACAST GmbH

Radio Paloma

LiveLive Media GmbH

Radio Quadriga

ROCK ANTENNE GmbH & Co. KG

ROCK ANTENNE Berlin

THE RADIO GROUP GmbH

RADIO GERMANY ONE

radio B2 GmbH

lounge plus – chillout radio

Babelsberg Hitradio GmbH

Radio BHeins

sunshine live GmbH & Co. KG

sunshine live

eagle Broadcast Brandenburg GmbH

104.1 pure fm

MEGA Radio GmbH

DIANA – Radio für die Frau

Plattform für regionale Musikwirtschaft GmbH

104,1 Supreme Jazz

RTL Radio Berlin GmbH

the wave - relaxing radio

2020News UG i.Gr.

News 104,1 Berlin

POWER RADIO GmbH

POWER RADIO “ICH ON AIR”

<< Zurück zur Übersicht