mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Pressemitteilungen

Beanstandungen von Werbeverstößen bei überregionalen Fernsehveranstaltern

Berlin, 26. Juni 2008. Der Medienrat hat in seiner Sitzung am 20. Juni 2008 mehrere Beanstandungen von Werbeverstößen in Programmen überregionaler, von der mabb zugelassener Fernsehveranstalter ausgesprochen:

>> weiterlesen

Dauerwerbesendungen müssen eindeutig gekennzeichnet werden

Berlin, 3. Juni 2008. Das Verwaltungsgericht Berlin hat in einem Eilverfahren, das der Fernsehveranstalter ProSieben gegen die Medienanstalt Berlin-Brandenburg angestrengt hat, die sofortige Vollziehung der Beanstandung der Kennzeichnung der Dauerwerbesendung „Meine Quelle“ als „Quelle-Promotion“ bestätigt.

>> weiterlesen

Vergabe der UKW-Hörfunkfrequenz 97,0 MHz in Erkner

Berlin, 26. Mai 2008. Der Medienrat hat die UKW-Hörfunkfrequenz 97,0 MHz an die Power Radio GmbH zur Füllung einer Versorgungslücke vergeben. Um die Frequenz hatten sich neben der Power Radio GmbH noch radio sunshine live, Truckradio und die Bild & Funk GbR für ein lokales Stadtradio beworben. Der Medienrat verbindet die Auswahlentscheidung an Power Radio mit einer Fristsetzung für die Inbetriebnahme zugewiesener, bisher aber nicht genutzter Frequenzen mit Senderstandorten in Brandenburg. Frequenzen, die nicht bis Ende 2008 aufgeschaltet werden, sollen erneut ausgeschrieben werden.

>> weiterlesen

Volker Bach leitet den Offenen Kanal Berlin

Berlin, 5. Mai 2008. Der neue Leiter des Offenen Kanals Berlin, Volker Bach (41), hat sich zur Aufgabe gesetzt, den Offenen Kanal Berlin zu modernisieren und zu einem wichtigen Teil der Medienlandschaft in Berlin und Brandenburg umzugestalten. Volker Bach leitet den Offenen Kanal Berlin seit Februar 2008. Sein Vorgänger Jürgen Linke ist im Oktober 2007 aus Altersgründen ausgeschieden.

>> weiterlesen

Beschluss des Medienrates vom 25. April 2008

Berlin, 25. April 2008. Der Medienrat hat die Ausstrahlung der WOK WM 2006 und 2007 bei ProSieben, gesendet am 11. März 2006 und am 9. März 2007, wegen Verstoßes gegen das Schleichwerbeverbot § 7 Abs. 6 Satz 1 RStV beanstandet.

>> weiterlesen

Förderentscheidungen des Medienrates auf der Sitzung am 14. März 2008

Berlin, 19. März 2008. Förderentscheidungen des Medienrates auf der Sitzung am 14. März 2008

>> weiterlesen

Entscheidung des Medienrates im Vergabeverfahren über die Berliner UKW Frequenz 90,7 MHz

Berlin, 17. März 2008. Der Medienrat hat in seiner Sitzung am 14. März 2008 über die Sendeerlaubnis für die Frequenz 90,7 MHz entschieden.

>> weiterlesen

Medienrat wählt Mobile 3.0 als Plattformbetreiber für DVB-H aus

Berlin, 26. Februar 2008. Auf der Grundlage der Empfehlung der Gesamtkonferenz der Landesmedienanstalten hat der Medienrat der mabb Mobile 3.0 als Betreiber einer Plattform für DVB-H auf einer der in Berlin-Brandenburg verfügbaren Frequenzen für DVB-H ausgewählt.

>> weiterlesen