mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Pressemitteilungen

Ausschreibung zur Nutzung der UKW-Hörfunkfrequenzen 88,4 und 90,7 MHz

Berlin, 16. Dezember 2009. Für die beiden Hörfunkfrequenzen 88,4 MHz (Standort Postgiroamt ) und 90,7 MHz (Standort Schäferberg) mit einem gemeinsamen Verbreitungsgebiet, das größere Teile von Berlin und Potsdam erreicht, hatte der Medienrat ein Konzept für die nichtkommerzielle Nutzung mit folgenden Schwerpunkten beschlossen: 

>> weiterlesen

Konzeption zur Nutzung der UKW-Hörfunkfrequenzen 88,4 und 90,7 MHz

Berlin, 16. November 2011. Für die künftige Nutzung der beiden Hörfunkfrequenzen 88,4 MHz (Standort Postgiroamt) und 90,7 MHz (Standort Schäferberg) mit einem gemeinsamen Verbreitungsgebiet, das größere Teile von Berlin und Potsdam erreicht, sieht der Medienrat folgende Schwerpunkte vor:

>> weiterlesen

Grundsteinlegung in Babelsberg

Potsdam-Babelsberg, 13. November 2009. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat heute den Grundstein für ein  Medienkompetenz- und Ausbildungszentrum in Potsdam-Babelsberg gelegt.

>> weiterlesen

Ideenwettbewerb

Potsdam-Babelsberg, 15. Oktober 2009. Mit dem Bau ihres Medienkompetenz- und Ausbildungszentrums in Potsdam-Babelsberg betritt die Medienanstalt Berlin-Brandenburg Neuland im Bereich der Medienausbildung. Das Zentrum soll neben der Förderung der Ausbildung und Berufsorientierung im Me­dienbereich, der Förderung von Kreativität und interdisziplinären Projekten, der expe­rimen­tellen Entwicklung und Erprobung von neuen In­halten sowie der Vernetzung von verschiedenen Ausbildungsinstitutionen dienen. 

>> weiterlesen

Europäisches Gericht entscheidet zur Förderung des digitalen Antennenfernsehens in Berlin Brandenburg

Berlin, 6. Oktober 2009. Sechs Jahre nach Abschluss des Umstiegs auf digitales Antennenfernsehen in Berlin und Brandenburg hat das Gericht Erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften (EuG I) heute die Klage des Bundes, der mabb, und des lokalen TV Fernsehsenders FAB gegen die Untersagungsentscheidung der EU-Kommission zur Förderung der Einführung des digitalen Antennenfernsehens in Berlin und Brandenburg abgewiesen.

>> weiterlesen

Neue Richtlinien für Medienkompetenzprojekte

Berlin, 25. September 2009. Um die inhaltliche Qualität der durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg geförderten Medien­kompetenzprojekte zukünftig weitreichender eva­luieren zu können, hat die mabb eine neue Förderrichtlinie eingeführt. Das beschloss der Medienrat auf seiner letzten Sitzung.

>> weiterlesen

Lokal-TV-Tage 2009 in Dabendorf erfolgreich zu Ende gegangen

Berlin, 22. September 2009. Lokales Fernsehen in Brandenburg beschränkt sich nicht mehr auf die Ausstrahlung im analogen Kabel. Die digitale Einspeisung in die Kabelnetze, die Verbreitung via Internet und Mobile standen im Mittelpunkt der Brandenburgischen Lokal-TV-Tage 2009 am 18. und 19. September.

>> weiterlesen

Aktuelle Förderprojekte der mabb

Berlin, 11. September 2009. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat die Möglichkeit zur Förderung von Projekten, die die Medienkompetenz  insbesondere von Kindern, Jugendlichen oder Senioren stärken oder die Weiter­bildung und Sensibilisierung von Multiplikatoren wie Eltern, Lehrern oder Erziehern zum Ziel ha­ben. In diesem Zusammenhang hat der Medienrat in seiner Sitzung am 04. September 2009 im Rahmen der Medienkompetenz-Förderrichtlinie die Förderung folgender Projekte beschlossen:

>> weiterlesen

"We built this city - of radio": Schulradio-Network lädt zum Radioworkshop

Berlin, 3. September 2009. Aufbau einer Redaktion, Themenfindung, Reportagen und Beiträge selbst erstellen, Musik­auswahl treffen, schließlich eine eigene Sendung produzieren: Dies ist möglich für 35 Schülerinnen und Schüler beim Radioworkshops "Connect 2009/3" des Schulradio-Network.

>> weiterlesen

Aktuelle MA-Zahlen erschienen

Berlin, 14. Juli 2009. Die neuen MA Zahlen wurden veröffentlicht. Die Reichweiten der Berliner und Brandenburger Radiosender finden Sie hier.

>> weiterlesen