mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Pressemitteilungen

Dieter Baacke Preis für die Reise durch die Mediengalaxie und den DATA RUN

Berlin, 21. November 2016. Das medienpädagogische Projekt Reise durch die Mediengalaxie ist am 19. November 2016 in Cottbus mit dem Dieter Baacke Preis ausgezeichnet worden. Der von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) initiierte intergenerative Schulaktionstag konnte die Jury in der Kategorie „Projekte von und mit Kindern“ überzeugen. In der Kategorie „Projekte von und mit Jugendlichen“ ging der Preis unter anderem an das Projekt DATA RUN, das die mabb derzeit in Berlin anbietet.

>> weiterlesen

Umstellung auf DVB-T2 HD in Berlin und Brandenburg

Berlin, 18. November 2016. Am 29. März 2017 endet DVB-T in den deutschen Ballungsräumen. Zeitgleich beginnt dort der Regelbetrieb von DVB-T2 HD mit rund 40 öffentlich-rechtlichen und privaten Programmen in bester Full-HD-Qualität über Antenne.

>> weiterlesen

Der Gewinner des MIZ-Formatfestivals 2016 steht fest

Berlin/Potsdam, 14. November 2016. Im MIZ-Babelsberg wurde am 10. November 2016 im Rahmen des MIZ-Formatfestivals 2016 das überzeugendste Format-Konzept für die Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen ausgezeichnet. Gewonnen hat das Format music tag von Festival-Teilnehmer Frank Krause. music tag ist eine App, mit der Musikstücke von Nutzern an bestimmten Orten virtuell hinterlegt und von anderen Nutzern entdeckt werden können. Die Jury zeichnete die Entwicklung mit einem Preisgeld von 5.000 Euro aus.

>> weiterlesen

Neue Medien-Projekte für Brandenburg

Berlin und Potsdam, 12. Oktober 2016. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) haben heute zum fünften Mal drei Akteure aus dem Bereich der Medienbildung im Rahmen der Netzwerktagung „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ mit dem Förderpreis „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ ausgezeichnet. Der Preis zeichnet medienpädagogische Projektideen aus, die die Medienkompetenz von Brandenburger Bürgern fördern. Zum ersten Mal wurde auch ein Publikumspreis im Rahmen der Netzwerktagung „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ verliehen.

>> weiterlesen

Freies WLAN auf der Berliner Museumsinsel

Berlin, 5. Oktober 2016. Die Berliner Freifunker haben in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und den Staatlichen Museen zu Berlin WLAN-Router im Kolonnadenhof der Museumsinsel installiert. Besucherinnen und Besucher surfen im Bereich vor der Alten Nationalgalerie, dem Neuen Museum und dem Eingang zum Pergamonmuseum damit ab sofort zeitlich unbegrenzt und kostenfrei im WLAN-Netz der Freifunker.

>> weiterlesen

ALEX Berlin startet am 1. Oktober 2016 auf 91,0 MHz

Berlin, 30. September 2016. ALEX Berlin sendet ab 1. Oktober 2016 auf der UKW-Frequenz 91,0 MHz. Das Programm der Kreativ- und Partizipationsplattform ist dann täglich 24 Stunden in Berlin zu hören.

>> weiterlesen

Vier Bewerbungen auf UKW-Frequenzen in Berlin

Berlin, 28. September 2016. Auf die Ausschreibung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) von UKW-Frequenzen im Land Berlin haben sich vier Antragsteller beworben. Der Medienrat wird die Antragsteller voraussichtlich in seiner Sitzung am 22. November 2016 anhören.

>> weiterlesen

Neue Programmstruktur für das Radioprojekt 88vier

Berlin, 20. September 2016. Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 14. September 2016 eine neue Programmstruktur für das nichtkommerzielle mabb-Radioprojekt 88vier beschlossen. Diese wurde von den Radiogruppen, die gegenwärtig auf den Frequenzen 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam) senden, gemeinschaftlich entwickelt und tritt zum 1. Oktober 2016 in Kraft.

>> weiterlesen

Digitale Programmstrategien für Lokal-TV: mabb und vier weitere Medienanstalten laden zum Lokal-TV-Kongress 2016 nach Potsdam ein

Berlin, 19. September 2016. Zum zweiten Mal veranstaltet die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) am 21. und 22. September 2016 gemeinsam mit den Medienanstalten der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen den Lokal-TV-Kongress. Die Verbreitung von Inhalten zählt zu den Schwerpunktthemen. Auch die Beteiligung der Zuschauer über soziale Netzwerke wird diskutiert.

>> weiterlesen

Live aus dem Abgeordnetenhaus von Berlin: ALEX berichtet von der Wahl am 18. September 2016 im TV

Berlin, 16. September 2016. Anlässlich der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am
18. September 2016 präsentiert ALEX Berlin im TV-Programm und im ALEX-Livestream von 11:00 bis 20:00 Uhr ein „Wahltag Spezial“. Live-Interviews mit Politikern des Abgeordnetenhauses, politische Podiumsdiskussionen und Talkrunden sowie Jugendsendungen zu aktuellen politischen Themen stehen auf dem Programm: Ab 16:00 Uhr berichten die Medienkompetenzprojekte Fingerzeig und Volltreffer und sprechen mit Vertreterinnen und Vertretern politischer Jugendorganisationen. Ab 17:30 Uhr holen die ALEX Moderatoren Jennifer Weese und Marvin Jäger vor Ort Kommentare zu Wahl-Prognosen und ersten Hochrechnungen ein. Sie sprechen unter anderem mit Abgeordnetenhauspräsident Ralf Wieland und ordnen die vorläufigen Wahlergebnisse mit den Organisatoren von abgeordnetenwatch.de ein.

>> weiterlesen